CopyPastehas never been so tasty!

Ich würde sofort getragene Slips verkaufen

by evamarisha

  • 1
  • 0
  • 0
137 views

Was gibt es denn einfacheres als das? Die Männer wären so oder so scharf auf mich, ich würde ihnen den Kopf verdrehen und alle würden meine Höschen wollen.

Aber als Mann getragene Slips verkaufen zu wollen ist leider fast unmöglich. Ich hab mir das eine Zeit angesehen. Nachdem ich nicht einsehen wollte, dass nur Frauen das dürfen oder können hab ich mich mal untergetragene Slips verkaufen im Internet umgesehen. Die Seiten sind eigentlich auch schon alle auf Frauen ausgerichtet. Aber ich dachte mir, dass es vielleicht auch als Männ mögliche wäre und vor allem ist ja auch das Angebot bei den Männern fast Null.

Also hab ich mich dort auch zum getragene Slips verkaufen angemeldet. Ich wurde gleich von vielen Frauen angeschrieben. Das hat mich gefreut und war echt nett, nur leider wollte die alle selber getragene Slips verkaufen und keine hatte auch nur das geringste Interesse an meinen tollen Boxershorts.

Ok, konnte damit leben dass Frauen wohl nicht gerade meine Haupteinnahmequelle werden würden. Aber hab gehofft wenigstens ein paar Männer zu finden die mir was abkaufen wollen. Einen hab ich dann auch echt gefunden, dem konnte ich zwar keinegetragene Slips verkaufen aber er hat echt ein Paar Socken von mir bestellt. Das hat mich natürlich wirklich sehr gefreut und damit hab ich ja nicht mal mehr gerechnet.

Hab aber auch viel mit den Frauen geschrieben. Bei denen läuft das Geschäft mit getragene Slips verkaufen echt gut. Ach Frauen haben es schon gut. Mit was die alles Geld verdienen können. Die haben Sklaven die ihnen das Geld einfach so zuschicken. Davon können Männer ja nur träumen.

Wenn ich eine Frau wäre dann hätte ich auch nichts dagegen als Nutte zu arbeiten. Wär doch super, jeden Tag Sex mit vielen verschiedenen Männern zu haben und dafür auch noch bezahlt bekommen. Für jeden Mann eine traumhafet Vorstellung, aber Frauen sehen das natürlich etwas anders, das versteh ich schon auch. Die fühlen sich dabei ja eher benutzt als begehrt. Darum ist es ja für sie toll getragene Slips verkaufen zu können.

Die Frauen können ja nicht nur getragene Slips verkaufen , die haben noch Bhs, Strumpfhosen, Nylons und und und. Denen wird ja fast alles gekauft was sie anbieten. Ich weiß von einer, dass sie sogar mal ihre Klobürste verkauft hat. Wer hätte das gedacht. Wenn ich meine Klobürste in den Shop stellen würde, dann würde das wohl niemand interessieren.

Aber ich gönn es den Frauen natürlich dass sie getragene Slips verkaufen können. Wir Männer können dafür im Stehen pinkeln, ist doch ein toller Tausch.

Ich hab es jedenfalls wieder gelassen. Leider, hatte echt eine nette Zeit dort auch mit den Damen, aber wirklich Geld verdienen als Mann schaut schlecht aus. Für alle Frauen ist es aber sicher eine total tolle Sache und wenn ich im nächsten Leben dann endlich eine Frau werde, dann weiß ich was ich mir zum 18. Geburstag wünsche. Ganz viele Slips die ich dann alle an den Mann bringen kann.

Add A Comment: