CopyPastehas never been so tasty!

Erst denken, dann handeln

by anonymous

  • 0
  • 0
  • 0
196 views

Diesen Spruch habe ich schon seit ich mich erinnern kann von meinen Eltern gehört. Lange Zeit hat es mich einfach nur genervt, aber am Ende musste ich erkennen, dass sie Recht haben. Es bringt einfach nichts überstürzte Entscheidungen zu treffen und diese hinterher zu bereuen.

So habe ich zum Beispiel lange überlegt, ob ich wirklich eine Wohnung für mich alleine miete, oder doch mit meinem Freund zusammen ziehe. Ich wollte mir erst sicher sein, bevor ich diesen Entscheidung treffe, denn einmal umziehen ist wie einmal abgebrannt. Letzten Endes hab ich es getan und auch heute nach sieben Jahren nicht bereut.

Wenn schwerere Entscheidungen anstehen, informiert mich mein Liebster immer schon lange vorher, damit ich in aller Ruhe nachdenken kann. Ich finde dass eine nette Geste von ihm, denn wenn ich gedrängelt werde sorgt das für dicke Luft. So habe ich zum Beispiel auch lange überlegt, als wir uns eine neue Küche besorgen musste, weil die alte so langsam in ihre Einzelteile zerfiel. Sie war aber auch schon zwanzig Jahre alt und hatte ihre Dienste getan. Dennoch verdienten wir nicht so viel, dass es für eine vernünftige Küche gereicht hätte. Wir mussten also einen Kredit aufnehmen und dieses Thema machte mir Kopfschmerzen. Ich habe nichts gegen Kredite und finde es auch sinnvoll dass es sie gibt, aber es ist natürlich immer etwas anderes, wenn andere Kredite aufnehmen als wenn man es plötzlich selbst tun muss. Die Entscheidung wurde mir durch eine Küchentür abgenommen die ich einige Tage später samt Aufhängung in den Händen hielt. Der Sofortkredit wurde beantragt, bewilligt und die neue Küche gekauft. Aber erst wenn der Kredit abbezahlt ist, denken wir über weitere Verschönungen nach.

Add A Comment: